Stufenarbeiten

Stufenarbeiten:

Stufen verlegen:

- Dünnbett

- Mittelbett

- Dickbett = Mörtelbett - Verlegung mit Mörtelbettarmierung.

- Trockenverlegung auf Kunststofflagern

Fliesen ca. 1 cm

In Platten von ca. 3 - 8 cm Stärke,

oder Massiv ab 9 - 20 cm inkl.

Treppensockel

- gerade - gewendelt - 1/4 gewendelt - 1/2 gewendelt

- Freitragende Bolzentreppen

- Aussentreppen abdichten

- Trittschalldämmung

- Wärmedämmung 

 

Schutzarbeiten:

- Wände abkleben mit Schutzfolien

- Bodenabdecken mit Spezialfolien

- Bodenabdeckung mit Schutzplatten

 

Reinigen:

- Handreinigung (mit Bürste)

- Maschinenreinigung mit Bürste oder Pad

- Hochdruckreinigen mit Kaltwasser (Außenbereich)

- Hochdruckreinigen mit Heißwasser (Außenbereich)

- Dampfreinigen (ohne Druck) = keimfrei

 

Schleifen bis zur Politur

- Körnung = K 0-36 Planschliff (Höhenunterschiede abschleifen)

- K 60 - 80 Grobschliff

- K 100 - 120 Mittelschliff (K 180 entspricht der Rutschsicherheit R9 öffentliche Gebäude)

- K 200 - 220 Feinschliff

- K 320 - 400 Erster Polierschliff (Marmor)

- K 800 - 1000

- K 1500 - 2000

- K 3000 - 8000

- Polierscheibe K 10.000

- Polierscheibe mit Polierpulver

- Kristallisieren

 

Instandsetzen - Reparieren

- Beschädigte Platten austauschen

- Beschädigte Fugen öffnen und neu verfugen

- Lockere Platten befestigen

- Risse Kraftschlüssig verdübeln, verklammern und vergießen

- Weiche Oberflächen verfestigen

- Beschädigte Kanten ausbessern

 

- Stufengummi austauschen

- Rutschsicherungen an Stufen aufbringen (R9)

 

Dauerelastische Verfugung

- Stufen- Stufensockel

- Dehnungsfugen

 

Imprägnieren bzw. Hydrophobieren

- mit Nano Produkten

- mit Silikonimprägnierungen - mit Farbvertiefung